Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

KOOPERATIONEN

WK

 

 

 

 

 

 

 

 

Parteipolitisch und wirtschaftlich unabhängig, pflegt der Wirtschaftsclub Köln sehr gute Kontakte zu Politik und Wirtschaft und versteht sich als elementarer Bestandteil des Wirtschaftslebens der Stadt am Rhein. Er engagiert sich für den Wirtschaftsstandort und die Marke Köln und bringt sich aktiv in aktuelle Diskussionen ein. Innovation und Nachhaltigkeit, die Schaffung und der Erhalt von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, aber auch soziale Kompetenz und Ethik im Wirtschaftsleben sind ihm ganz besondere Anliegen. Er unterhält einen kontinuierlichen Dialog mit den Repräsentanten der Stadt Köln, ihrer Institutionen, Vereine und Verbände. Nicht nur auf lokaler, auch auf nationaler und internationaler Ebene finden regelmäßig Begegnungen statt, aus denen stabile Kooperationen entstehen.

 

Mehr Informationen zum Wirtschaftsclub Bonn/Köln

 

 

 

 

DMB Logo

 

 

Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) e.V. ist der Bundesverband für kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland. Der DMB wurde 1982 gegründet und sitzt in Düsseldorf. Unter dem Leitspruch "Wir machen uns für kleine und mittelständische Unternehmen stark!" vertritt der DMB die Interessen seiner rund 25.000 Mitgliedsunternehmen mit über 500.000 Beschäftigten. Damit gehört der DMB mit seinem exzellenten Netzwerk in Wirtschaft und Politik zu den größten unabhängigen Interessen- und Wirtschaftsverbänden in Deutschland. Der Verband ist politisches Sprachrohr und Dienstleister zugleich, unabhängig und leistungsstark. Spezielle Themenkompetenz zeichnet den DMB in den Bereichen Digitalisierung, Nachfolge, Finanzen, Internationalisierung, Energiewende und Arbeit & Bildung aus. Als dienstleistungsstarker Verband bietet der DMB seinen Mitgliedsunternehmen zudem eine Vielzahl an Mehrwertleistungen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstandsbund.de

 

 

AKTUELLES
 

 

 

____________________________________

 

 

Presse aktuell

 

Artikel im Magazin Business & Diplomacy (Ausgabe 02/2020)

 

Presseinformation Neues Präsidium des WPCD e.V. (13.6.2019)

 

 

_____________________________________

 

 

WPCD Broschüre 2022

 

Aufnahmeantrag für eine Mitgliedschaft

 

 

 
 
TWITTER